Hochzeitskleid

Willkommen auf Hochzeitskleid.net


Für manche Frauen ist es schwieriger, das richtige Hochzeitskleid zu finden als den richtigen Mann fürs Leben. Die Auswahl ist riesig. Die Wahl wird zur Qual. Und auf der Hochzeit richten sich alle Blicke auf die Braut und ihr Hochzeitskleid – da will Frau nicht passen. Ein Kleid zum Wohlfühlen, man heiratet ja schließlich fürs Leben. Das Hochzeitskleid sollte daher perfekt die Vorzüge der Braut unterstreichen und eventuell vorhandene Problemzonen kaschieren.

Folgende Regeln gelten: Ist die Braut eher klein, wirkt ein sehr ausladendes Kleid, gar mit Puffärmeln, unvorteilhaft. Wenn die Braut kräftiger gebaut ist, dann empfiehlt sich ein schlichteres Kleid. Weniger ist hier mehr. Schlanke, große Frauen sind bei der Formenwahl klar im Vorteil: Sie können ein Hochzeitskleid in fast jeden Stil tragen. Hochzeitskleider mit engem Oberteil, tiefer Taille und tiefem Ausschnitt schmeicheln beinahe jeder Figur.

 

Braut in einem Hochzeitskleid

Auf den folgenden Seiten versuchen wir, Ihnen bei der Auswahl des richtigen Brautkleides behilflich zu sein. Auch wenn die Hochzeitsmode auf den ersten Blick sehr beständig und zeitlos zu sein scheint, ändern sich doch in jeder Saison Stoffe, Stil und Farbe. Weil reines Weiß "hart" wirken kann, ist ein Hochzeitskleid heute oft cremefarben oder Elfenbein. Das Hochzeitskleid sollte möglichst bequem sein, damit die Braut sich darin ganz ungezwungen bewegen kann.

Über positives oder wenigstens konstruktives Feedback würden wir uns freuen.